Körper, Berührung, Achtsamkeit – Body Speech

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Körper, Berührung, Achtsamkeit – Body Speech

Dezember 11 @ 17:00 - Dezember 13 @ 16:00

Body Speech – Gewaltfreie Kommunikation, Körper und Berührung

Bitte erst lesen. Zur Anmeldung geht es dann hier: https://www.gewaltfrei-online.de/seminaranmeldung/

Gewaltfreie Kommunikation wird häufig sehr kognitiv vermittelt. Wir „denken darüber nach, was wir gerade fühlen“.

Wie können wir GFK verkörpern?

Wir beschäftigen uns an diesem Wochenende mit unseren Gefühlen, unserem Körper, mit Achtsamkeit und mit Berührung.

GFK und Körper:

Wie komme ich raus aus den Gedanken und mehr in den Körper, ins fühlen? Was ist „Körperweisheit“ und was kann Dir Dein Körper über Deine Bedürfnisse sagen? Wie geht Empathie ohne Worte? Wie entsteht kennen lernen, Sicherheit und Verbindung, ohne das wir reden? Wie kannst Du Deinen Körper mehr fühlen, mehr mit ihm in Verbindung sein? Was brauchst Du, um Dich lebendig zu fühlen und kann man Bedürfnisse auch tanzen?

Berührung:

Welches Gefühl ist da, wenn Du an Berührung* denkst? Aufgeregt? Unsicher? Angst? Kribbelig? Welches Bedürfnis hast Du? Wie bekommst Du Sicherheit?

Was unterstützt Dich bei wirklich selbstbestimmter Berührung? Was genau möchte Dein Körper gerade? Was nicht? Welches Körperteil von Dir möchte gerade berührt werden und wie genau wünscht sich das Berührung?

Welche Berührungsqualitäten gibt es? Wann ist Berührung schön, was braucht es alles dazu? Was hat Atem, Entspannung, Anspannung, Sound, Bewegung damit zu tun? Was Absichtslosigkeit, Achtsamkeit und der Genuss des Gebenden?

Was genau bedeutet Konsens bei Berührung, was geben und nehmen? Was entdeckst Du alles Neues und was könnte Berührung für Dich noch schöner machen?

*= alle Übungen zu Berührung sind so gestaltet, dass Du Dich entweder selbst berühren kannst oder den Bereich eingrenzen (z.B. nur an der Hand oder nur den Unterarm)

Achtsamkeit:

Achtsamkeit wird sich durch das ganze Seminar ziehen, indem wir uns immer wieder Pausen nehmen, um bewusst bei uns selbst, unserem Atem und unserem Körper anzukommen. Und wir beschäftigen uns mit Fragen, wie:

Wie kann ich präsent im Moment sein? Wie kriege ich das hin, nachdem ich eine Stunde am PC gesessen habe und (fast) vergessen habe, dass ich einen Körper habe. Was bedeutet mir Achtsamkeit? Wobei unterstützt sie mich? Was hat Meditationspraxis mit GFK zu tun?

Hast Du Lust auf ein Treffen mit interessanten Menschen, mit Gemeinschaft, bewertungsfreien Räumen und darauf, mit Achtsamkeit an diesen Themen zu forschen?

Referent*innen:

Berührung und Körper:

Nino Mar Seliz – Nino ist systemischer Berater und somatischer Begleiter und Gründer des Institut für somatisches Lernen, Sexualität und Körperarbeit, ISB Berlin, mehr über Nino hier: https://verkoerperungsatelier.com/ueber-mich

Achtsamkeit:

Andi Smolen – Andi ist GFK-Trainer, praktiziert Achtsamkeit und Meditation (u.a. EIAB)

GFK und Körper:

Diane Lüning – Diane ist Sozialpädagogin und GFK-Trainerin mit diversen somatischen Ansätzen und Gründerin von Muutos e.V.

Das Seminar findet statt am 11. – 13. Dezember in Köln.

Freitag 17 – 20 Uhr

Samstag 10 – 18 Uhr

Sonntag 10 – 16 Uhr

Den genauen Ort geben wir Dir nach der Anmeldung bekannt (ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Köln erreichbar.)

Anmeldung: Bitte hier verbindlich anmelden: https://www.gewaltfrei-online.de/seminaranmeldung/

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf max. 20 Personen begrenzt.

Wenn Du Fragen hast, schreib uns gern eine Mail. An: info@gewaltfrei-online.de

Preis:

Wir möchten gern möglichst vielen Menschen unsere Seminare ermöglichen und experimentieren mit einem flexiblen Preismodell. Du schätzt (innerhalb einer Spannbreite) selbst ein, wie viel Du bezahlst:

Zwischen 400 € und 200 €

Bei Anmeldung bis zum 30.09. (early bird – Preis) zwischen 350 und 150 €

Das Seminar ist ohne Übernachtung. Wenn Du einen Schlafplatz in Köln brauchst, organisiere ihn Dir bitte selbst (Hostel, Airbnb, Hotel o.ä.). Wenn Du einen Schlafplatz für andere Seminarteilnehmer*innen anbieten möchtest, schreib uns eine Mail. Für die Mittagspause kannst Du Dir etwas zu essen mitbringen (und im Seminarraum essen) oder in der Umgebung essen gehen.

Stornobedingungen:
Leider haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Seminare oft kurzfristig abgesagt werden. Das ist dann besonders Schade für diejenigen Teilnehmenden, die keinen Platz mehr bekommen haben. Deshalb sind unsere Stornobedingungen hier:

Bei Absage bis 6 Wochen vor Seminarbeginn behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von 100 € ein. Danach kann der Teilnahmebeitrag nur erstattet werden, wenn ein/e Ersatzteilnehmer*in gestellt wird oder jemand von der Warteliste nachrückt.

Details

Beginn:
Dezember 11 @ 17:00
Ende:
Dezember 13 @ 16:00
Veranstaltungskategorie: