Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wenn Du getriggert bist – GFK und (Entwicklungs-) Trauma

Juli 16 @ 15:00 - 20:00

Achtung, der Forschungstag ist ausgebucht.

Es sind keine Anmeldungen mehr möglich (weder vor Ort noch online).

Wir wiederholen ihn aber bestimmt noch einmal!

 

Wenn Du getriggert bist – GFK und (Entwicklungs-) Trauma

Ein Forschungstag – weil das Thema so wichtig ist. 

Mit: Rohland und Diane

16.Juli – 15.00 bis 20 Uhr

online per Zoom oder real vor Ort in Köln (wie Du möchtest)

Teilnahmebeitrag 120 € bis 40 € (stufe Dich bitte selbst ein, siehe unten).

Bitte erst lesen. Die Anmeldung ist dann hier: https://www.gewaltfrei-online.de/seminaranmeldung/

 

Wenn ich merke, dass ich nicht auf meine GFK Fähigkeiten zugreifen kann, oder diese nicht viel helfen  oder ich sehr getriggert bin – dann ist meistens (Entwicklungs-) Trauma im Spiel.

 Kennst Du Momente, in denen Du mit GFK nicht weiterkommst? Oder Dich immer wieder in alten Mustern wieder findest? Hast du Lust daran zu forschen? Und/oder möchtest Du mehr im eigenen Körper landen, dich besser spüren, besser abschalten/zur Ruhe kommen?

 Mir hilft das Wissen über Trauma und Nervensystem weiter.

Mit dem Begriff Trauma meine ich nicht (nur) einzelne, schwere Ereignisse (Autounfall o. ä.) sondern orientiere mich an der neueren Traumaforschung, nach der auch “nicht so schlimme” Dinge, Spuren hinterlassen. Diese Entwicklungstrauma können entstehen durch Bindungsunsicherheit  (z.B. durch Krankenhausaufenthalt), wenn Menschen/Kinder sich zu wenig gesehen fühlen, zu wenig angenommen sind etc.

Forscher*innen gehen davon aus, dass wir alle mit Entwicklungstrauma zu tun haben.

Bist Du neugierig geworden?

 

Fragen, an den wir an diesem Tag forschen: 

was ist das autonome Nervensystem?, wozu ist das gut, was hat das mit dem täglichen Leben zu tun?

Selbst – und Co – Regulation

Wie entsteht (Entwicklung-) Trauma?

Was hat es mit dem Nervensystem zu tun?

Wie kann ich mehr in meinem Körper sein? Mich selbst mehr spüren? Wie kann ich mich selbst regulieren?

Zeugen – Bewusstsein, Selbstempathie und Empathie

Wie geht es meinem Nervensystem zu unterschiedlichen Themen?

Wie erkenne ich „da reagiere ich auf etwas Altes, nicht auf das jetzt”?

Was kann ich bei akuten Triggern tun?

 

Ich (Diane) leite dieses Seminar zusammen mit Rohland, der auf La Palma lebt und nur kurz in Deutschland ist, daher ist es auch so kurzfristig. Mehr zu Rohland hier: http://somaart.de/

Das Seminar findet statt, wenn sich bis zum 11. Juli mindestens 12 Personen angemeldet haben.

Du kannst online per Zoom teilnehmen oder real vor Ort in Köln (unser Raum ist thegreenroom, mit großer Dachterrasse mit vielen Kräutern in Köln Nippes, Niehler str. 104).

Es ist ein gemeinsames Forschungsseminar über Trauma, es geht nicht um Traumatherapie oder Traumaberatung. 

 

Rohland und ich beschäftigen uns aus persönlicher Betroffenheit mit dem Thema, Rohland schon über 20 Jahre. Wir teilen Wissen und Werkzeuge, die uns hilfreich sind, Rohland besonders im somatischen Bereich. Wir sehen den Seminartag als gemeinsames Forschen.

Uns ist Achtsamkeit und Selbstverantwortung sehr wichtig, d. h. Du allein entscheidest, was Dir gerade gut tut und was nicht. Alle Übungen sind als Einladung gedacht, die Du auch gern ablehnen darfst.

Wenn Du Zweifel darüber hast ob das Seminar das richtige für Dich ist oder Dich das Thema Trauma sehr triggert, schreib mir bitte vorher eine Mail. 

Hier ist die Anmeldung: https://www.gewaltfrei-online.de/seminaranmeldung/

Preise:

Wir experimentieren mit einem flexiblen Preismodell, weil wir möglichst vielen Menschen den Zugang zu unseren Seminaren ermöglichen möchten. Du suchst Dir den Preis selbst aus, als Anhaltspunkt kann Dir folgendes dienen:

Dir geht es finanziell gut, Du machst Dir deswegen keine Sorgen und trägst auch gern dazu bei, unsere Seminare zu unterstützen. 120 €

Du hast ein Einkommen, mit dem Du mindestens einmal im Jahr in den Urlaub fahren kannst, Essen gehen, wenn Du das möchtest. 80 €

Du hast ein durchschnittliches Einkommen und musst überlegen, was Du Dir leisten kannst. 60 €

Ermäßigt (für Menschen ohne Einkommen) 40 €

Wenn auch 40 € schwierig für Dich sind und Du teilnehmen möchtest, schreib mir eine Mail, wir finden einen Weg.

Bitte beachte unsere Stornobedingungen:

Stornobedingungen:
Leider haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Seminare oft kurzfristig abgesagt werden.
Gleichzeitig haben wir Kosten (Raummiete, Referent*innen etc.), die wir bezahlen müssen und brauchen dafür die Teilnahmegebühren. Sonst können wir keine Seminare mehr anbieten.

Deshalb sind unsere Stornobedingungen für dieses Seminar: Bei Absage unter 14 Tagen vor Seminarbeginn behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von 40 € ein.

 

Wir freuen uns auf Dich

 Diane und Rohland.

 

Details

Datum:
Juli 16
Zeit:
15:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,